Thommy Haas vor seinem letzten Start in München

Haas vor Start in München: „Will nicht nur ‚tschüss‘ sagen“

Tommy Haas sieht sein letztes Jahr auf der Tour keineswegs als Abschiedstournee. „Ich will jetzt nicht nur mitspielen und von Turnier zu Turnier ‚tschüss‘ sagen“, betonte der 39-Jährige am Dienstag bei einem Termin vor seinem Start bei den BMW Open in München, die am Montag beginnen. „Ich versuche jeden Tag, das Bestmögliche herauszuholen“, ergänzte er, „vielleicht kommt ja noch der ein oder andere große Sieg.“



Haas auf Deutschlandtour

Mit dem Gedanken, dass dies sein letztes Jahr sei, könne er gut leben, versicherte Haas. „Und wer weiß, was das Jahr noch bringt, jeder Moment, den ich noch bei den Turnieren erlebe, ist ein großer Moment.“ In Deutschland will Haas nach dem Turnier in München noch in Stuttgart, Halle sowie in seinem Geburtsort Hamburg aufschlagen. Er sei dankbar, dass er sich „am Ende meiner Karriere“ noch einmal seinen Fans zeigen könne, sagte er.

Haas hofft auf gutes Wetter

An München hat Haas besondere Erinnerungen, vor allem, weil nach seinem Turniersieg 2013 seine damals noch kleine Tochter mit auf dem Platz war. „Einer der schönsten Momente meiner Karriere“, betonte er. Zum Abschied wünscht sich Haas vor allem eines: „Ich hoffe“, sagte er schmunzelnd, „dass das Wetter gut sein wird für meine alten Knochen.“ Am „Tommy-Haas-Day“ am Montag soll es nach den derzeit veröffentlichten Prognosen noch passen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/


  1. mike

    Man fragt sich was fuerne Aengste die Leute antreiben solche Dinge zu tun… Hat der kein Familienleben? Das gleiche gilt fuer den supertollen Roger… schleppt seine ganze Familie, inclusive 4 kleiner Kinder durch die Welt… sammelt immermehr Kohle ein… reichen 700mio Dollar nicht?

    Alles nur eine kranke Welt weil diese Leute von irrationalen Aengsten getrieben sind und sie einfach nicht zu ruhe kommen koennen …


Schreibe einen neuen Kommentar