photo_1371056316565-1-hd.jpg

Halle: Federer besiegt Stebe ohne Mühe

Halle/Westfalen (SID) – Rekord-Champion Roger Federer (Schweiz/Nr. 1) hat beim Rasenturnier in Halle/Westfalen einen erfolgreichen Auftakt gefeiert. Der fünfmalige Sieger bei den Gerry Weber Open setzte sich gegen Wildcard-Inhaber Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) souverän 6:3, 6:3 durch und trifft im Viertelfinale am Freitag auf Mischa Zverev (Hamburg). Der Weltranglisten-156. aus Hamburg hatte sich 7:6 (7:5), 6:3 gegen Lucky Loser Mirza Basic (Bosnien) durchgesetzt.



Federer hatte das Vorbereitungsturnier auf Wimbledon in den Jahren 2003 bis 2006 und 2008 gewonnen. Beim Grand Slam in Wimbledon hatte der Rekord-Grand-Slam-Sieger 2012 seinen siebten Titel gewonnen. In diesem Jahr ist der Weltranglistendritte bislang noch ohne Turniersieg.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/