photo_1373750148643-1-hd.jpg

Hingis und Tiriac in Hall of Fame aufgenommen

Newport (SID) – Die ehemalige Weltranglistenerste Martina Hingis und Boris Beckers Ex-Manager Ion Tiriac sind in die Tennis Hall of Fame aufgenommen worden. „Danke Tennis, Du hast mir die Welt gegeben“, sagte die Schweizerin während ihrer feierlichen Aufnahme in Newport im US-Bundesstaat Rhode Island.



Neben Hingis und dem Rumänen Tiriac sind ab sofort auch Ex-Profi Cliff Drysdale (Südafrika), ATP-Mitgründer Charlie Pasarell (Puerto Rico) und die 94-jährige Thelma Coyne Long (Australien), die 19 Grand-Slam-Turniere gewonnen hat, Mitglieder in der Ruhmeshalle. Der ehemalige Wimbledon-Sieger Michael Stich war nach seiner Nominierung bei einer Vorauswahl im März nicht mehr berücksichtigt worden.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/