bildschirmfoto-2017-01-24-um-13-30-05

Hofsäss-Stipendium: Wir suchen die neuen Angies

Talente aufgepasst! Wir ­vergeben für zwei ambitionierte Juniorinnen zwischen 12 und 14 ein ­halbjähriges Stipendium an der Akademie von Klaus Hofsäss in ­Marbella. Gesamtwert: mehr als 30.000 Euro!



Hofsäss-Stipendium: Wir suchen die neuen Angies

MUSKELN STÄRKEN: Auch die Kraft-Einheiten im Fitnessstudio sind Bestandteil des Alltags von Profis und solchen, die es werden wollen.

Eines Tages auf der Profitour spielen – das wünschen sich viele tennisverrückte Kids. Vielleicht kommen zwei von ihnen diesem Traum ein wenig näher. Wir möchten junge Talente bei ihrem Vorhaben unterstützen, in die Fußstapfen von Angelique Kerber zu treten. Gemeinsam mit Ausrüster Babolat und Ex-Fed Cup-Teamchef Klaus Hofsäss suchen wir „die neuen Angies“. Dafür bekommen zwei Mädchen die Chance, für je ein halbes Jahr unter professionellen Bedingungen an der angesehenen Hofsäss-Akademie  im spanischen Marbella zu trainieren – ohne dabei die Schule zu vernachlässigen. Die beiden Gewinnerinnen werden den Zeitraum des 1. Schulhalbjahres 2017/18 (genaue Daten siehe unten) dort verbringen. Der gesamte Wert der Aufenthalte beträgt rund 32.000 Euro (Schulgeld mit inbegriffen). Die Ausrüstung stellt Babolat.

So könnt Ihr teilnehmen:

Wir wollen euch per Video-aufnahmen sichten. Das heißt, ihr prodzuiert ein kurzes (Handy-) Video, das euch beim Spielen (Vorhand, Rückhand, Aufschlag, Volley) zeigt und in dem ihr euch kurz vorstellt (Alter, LK, Verein etc.) und erklärt, warum ihr unbedingt das Stipendium erhalten wollt. Ladet euer Video bei Youtube oder Vimeo hoch und schickt uns den Link einfach per E-Mail an redaktion@tennismagazin.de.

Voraussetzungen:

Du bist ein tennisverrücktes Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren, ehrgeizig und traust dir ohne Weiteres zu, für ein halbes Jahr an der renomierten Hofsäss-Akademie in Marbella zu trainieren, zu leben und dort das deutsche Gymnasium (Unterricht nach den Lehrplänen Thüringens) zu besuchen – das Einverständnis deiner Eltern vorausgesetzt. Einsendeschluss: 15. Mai 2017. Nach Sichtung der Videos und einem Voting unserer User, werden vier Talente zu einem finalen Casting im Rahmen des Turnieres am Hamburger Rothenbaum (22. – 30.7.) eingeladen. Eine kompetente Jury wählt die zwei Besten aus, für die das Abenteuer ab 1. September 2017 in Marbella beginnt. Wir freuen uns auf eure Videos und wünschen viel Erfolg!

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Interview mit Klaus Hofsäss

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/