photo_1343196696732-2-hd.jpg

Kamke in Los Angeles weiter, Berrer raus

Los Angeles (SID) – Tobias Kamke (Lübeck) hat beim ATP-Turnier in Los Angeles als einziger Deutscher das Achtelfinale erreicht. Der 26-Jährige rang nach 2:17 Stunden den früheren Weltklassespieler James Blake (USA) mit 6:2, 5:7, 7:6 (7:4) nieder. In der Runde der letzten 16 der mit umgerechnet 557.550 Euro dotierten Veranstaltung trifft der Weltranglisten-108. auf den an Nummer sechs gesetzten Marinko Matosevic (Australien).



Dagegen war für Björn Phau (Darmstadt/Nr. 7) und Michael Berrer (Stuttgart) in der ersten Runde Endstation. Phau zog gegen Litauer Ricardas Berankis mit 6:7 (8:10), 4:6 den Kürzeren, Berrer unterlag dem Australier Matthew Ebden 6:4, 2:6, 6:7 (4:7).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/