photo_1370950934273-2-hd.jpg

Kamke nimmt Auftakthürde in Halle problemlos

Halle/Westfalen (SID) – Davis-Cup-Spieler Tobias Kamke ist bei den Gerry Weber Open in Halle/Westfalen ohne größere Schwierigkeiten ins Achtelfinale eingezogen. Der 27 Jahre alte Lübecker setzte sich zum Auftakt der mit 683.665 Euro dotierten Rasenveranstaltung nach nur 67 Minuten mit 6:4, 6:0 gegen Lukasz Kubot aus Polen durch. In der Runde der besten 16 trifft Kamke, der in der Weltrangliste an Nummer 68 platziert ist, nun in einem deutschen Duell auf Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 6) oder auf den Argentinier Carlos Berlocq.



Philipp Petzschner konnte zu seinem Erstrundenmatch gegen den Polen Jerzy Janowicz wegen einer Schulterverletzung nicht antreten. Der Bayreuther war noch am Montag an der Seite von Jürgen Melzer (Österreich) im Doppel gegen Tommy Haas (Los Angeles/USA) und Roger Federer (Schweiz) erfolgreich gewesen. Petzschner will versuchen, zum Doppel-Viertelfinale am Donnerstag anzutreten.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/