photo_1357059053437-4-hd.jpg

Kamke und Brands im Achtelfinale von Doha

Doha (SID) – Das deutsche Tennis-Duo Tobias Kamke und Daniel Brands hat beim ATP-Turnier in Doha/Katar das Achtelfinale erreicht. Der Lübecker Kamke gewann mühelos 6:1, 6:2 gegen den Spanier Ruben Ramirez Hidalgo, der 25-Jährige Brands aus Deggendorf setzte sich gegen Jeremy Chardy (Frankreich/Nr. 5) mit 6:4, 6:4 durch.



Der nächste Gegner von Qualifikant Kamke ist David Ferrer. Der topgesetzte Spanier setzte sich gegen Dustin Brown (Winsen/Aller) mit 5:7, 6:3, 6:2 durch. Das Match war beim Stand von 7:5, 1:2 für Brown unterbrochen worden, nachdem Ferrer mit seinem Schuh ein Loch in den Platz gerissen hatte.

Auch für Benjamin Becker (Orscholz) begann das neue Jahr mit einer Niederlage. Der 31-Jährige verlor sein Auftaktmatch gegen den an Position vier gesetzten Russen Michail Juschni nach gutem Beginn mit 6:4, 6:7 (3:7), 1:6.

Zuvor hatte Philipp Kohlschreiber (Augsburg) die Runde der letzten 16 des mit 1.054.720 Dollar dotierten Turniers mit einem 7:6 (7:5), 6:1-Erfolg über den Kroaten Ivan Dodig erreicht. Die deutsche Nummer eins trifft nun auf Gael Monfils (Frankreich).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/