photo_1346870486199-1-hd.jpg

Kerber-Bezwingerin Errani im Halbfinale

New York (SID) – Sara Errani hat das italienische Duell gegen ihre Doppelpartnerin Roberta Vinci gewonnen und steht im Halbfinale der US Open in New York. Zwei Tage nach dem Achtelfinal-Erfolg über die Kielerin Angelique Kerber besiegte die an Position zehn gesetzte Errani ihre Landsfrau Vinci (Nr. 19) mit 6:2, 6:4.



Die French-Open-Finalistin Errani trifft in der Runde der letzten Vier am Freitag auf die Siegerin der Partie zwischen Wimbledonsiegerin Serena Williams (USA/Nr. 4) und Ana Ivanovic (Serbien/Nr. 12). Am Dienstag hatte sich als erste Spielerin die topgesetzte Wiktoria Asarenka für das Halbfinale qualifiziert. Die Weißrussin hatte Titelverteidigerin Samantha Stosur (Australien/Nr. 7) in einem hochklassigen Schlagabtausch mit 6:1, 4:6, 7:6 (7:5) ausgeschaltet. Australian-Open-Gewinnerin Asarenka trifft nun entweder auf die Weltranglistendritte Maria Scharapowa aus Russland oder die Französin Marion Bartoli.

Bereits vor dem Match zwischen Errani (25) und Vinci (29) war klar, dass die Siegerin des Spiels im Louis-Armstrong-Stadium der erste italienische Profi überhaupt sein würde, der das Halbfinale von Flushing Meadows erreicht. Die besten Freundinnen, die in diesem Jahr auch das bislang erfolgreichste Doppel bilden, traten als Zeichen ihrer Verbundenheit in identischen Outfits an. Letztlich war Errani die solidere Spielerin. Sie leistete sich unter anderem nur 15 leichte Fehler – Vinci mehr als doppelt so viele (37). Die Coaches der beiden umarmten sich nach dem Match herzlich auf der Tribüne.

Die nur 1,64 Meter große Errani spielt ihre bislang beste Saison und hat in dieser Saison bereits die Turniere in Barcelona, Budapest, Palermo und Acapulco gewonnen. Das Erreichen des Finals von Roland Garros im Juni in Paris war der bislang größte Erfolg der Rechtshänderin aus Bologna. Das Endspiel verlor sie damals gegen Scharapowa.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/