Kerber trifft zur Olympia-Revanche auf Puig

Dubai: Kerber bezwingt Barthel und fordert Puig zur Olympia-Revanche

Angelique Kerber (29) hat ihr erstes Match seit dem Achtelfinaleinzug bei den Australian Open gewonnen. Die Weltranglistenzweite aus Kiel setzte sich beim WTA-Turnier in Dubai im deutschen Duell mit Mona Barthel (Neumünster) 6:4, 6:3 durch und fordert nun Monica Puig (Puerto Rico) zur Olympia-Revanche. In Rio hatte Kerber im Finale gegen Puig verloren.

Kerber verwandelte in ihrem Auftaktmatch gegen Barthel nach 78 Minuten ihren zweiten Matchball zum dritten Sieg im fünften Aufeinandertreffen. Die Topgesetzte war nach ihrem Aus in Melbourne in der vergangenen Woche in Doha/Katar auf die Tour zurückgekehrt, verlor dort jedoch von einer Erkältung geschwächt in der ersten Runde gegen Daria Kasatkina. In Dubai hatte Kerber in der ersten Runde ein Freilos.

Siegemund raus in Runde zwei

Beim mit 2,66 Millionen Euro dotierten Hartplatzturnier ist sie die letzte Deutsche im Feld. Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund (Metzingen) scheiterte in ihrem Zweitrundenmatch an der 17 Jahre alten US-Amerikanerin Catherine Bellis mit 5:7, 6:7 (3:7). In der ersten Runde hatte Siegemund (28) die Spanierin Silvia Soler-Espinosa in drei Sätzen bezwungen. Es war ihr erster Sieg des Jahres auf der WTA-Tour und der erste nach zuvor sieben Auftaktniederlagen in Serie. (SID/Red)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/