Kerber besiegte Kirsten Flipkens mit 7:5 und 7:5

Kerber erreicht dritte Runde in Wimbledon

Vorjahresfinalistin Angelique Kerber hat in Wimbledon die dritte Runde erreicht. Die Weltranglistenerste aus Kiel setzte sich gegen Kirsten Flipkens (Belgien) nach 1:45 Stunden 7:5, 7:5 durch und trifft am Samstag auf Shelby Rogers, die Lucie Safarova (Tschechien/Nr. 32) ausschaltete.



Kerber (29) folgte damit Carina Witthöft (Hamburg), die am Freitag die Weltranglistenfünfte Elina Svitolina aus der Ukraine herausfordert. Am Montag waren acht deutsche Spielerinnen im All England Club ins Turnier gestartet. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/


  1. Bonhomme Richard

    Die eigentlichen Gegner für Kerber sind neben den noch im Turnier befindlichen Mitbewerberinnen Halep, Konta & Co. ihre eigenen Punkte aus dem Vorjahr. Angie hat in Wimbledon 1300 Points zu verteidigen. Bisher hat sie davon erst 10% geschafft. Selbst falls sie „nur“ das Halbfinale erreicht, fällt sie auf Platz 3 zurück. Sie ist also zum Siegen verdammt, um die Nummer Eins zu bleiben.


Schreibe einen neuen Kommentar