Angelique Kerber hat in Brisbane das Halbfinale erreicht

Kerber in Brisbane im Halbfinale, Aus für Petkovic

Brisbane – Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Brisbane auch das dritte Match des Jahres gewonnen und ist souverän ins Halbfinale eingezogen. Die an Nummer vier gesetzte Kielerin setzte sich in der Runde der letzten Acht des mit 885.000 Dollar dotierten Turniers mit 6:4, 6:4 gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa durch. Kerber tritt zum vierten Mal in der Hauptstadt von Queensland an und erreichte nun erstmals das Halbfinale.



„Mein Ziel ist es, möglichst viele Matches vor den Australian Open zu spielen. In der Hinsicht bin ich also auf einem guten Weg“, sagte Kerber nach dem Match. Im Semifinale trifft die 27-Jährige nun auf die Siegerin der Partie zwischen Carla Suarez Navarro (Spanien/Nr. 6) und Varvara Lepchenko (USA). Für Kerber war es das achte Duell mit der Russin und bereits zum fünften Mal ging die Linkshänderin als Siegerin vom Platz.

Überraschend deutliches Aus für Petkovic

Andrea Petkovic ist dagegen ausgeschieden. Die Darmstädterin verlor überraschend gegen Samantha Crawford aus den USA mit 3:6, 0:6. Nach nur knapp einer Stunde war die Niederlage für die 28-Jährige, Nummer 24 der Welt, gegen die in der Rangliste 118 Positionen schlechter eingestufte US-Amerikanerin besiegelt. (SID, Red, timboe)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/