Miami Open – Day 10

Charleston: Kerber kämpft sich ins Achtelfinale

Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber hat ihre Auftakthürde beim WTA-Turnier in Charleston mit etwas Mühe gemeistert und das Achtelfinale erreicht. Nach ihrem Freilos in der ersten Runde gewann die topgesetzte Kielerin nach 2:38 Stunden mit 6:2, 5:7, 7:6 (7:3) gegen Lara Arruabarrena aus Spanien. Kerber (28) hatte im Vorjahr in Charleston triumphiert.



„Die ersten Runden sind immer hart, und Lara hat ein unglaublich gutes Match gezeigt“, sagte Kerber, die die Titelverteidigerin in Charleston ist, nach ihrem ersten Spiel auf Sand in diesem Jahr: „Ab und zu war ich zu passiv, habe zu lange auf die Bälle gewartet und bin zu viel gelaufen.“

Vier Deutsche in Runde zwei

Weiter geht es für die Weltranglistenzweite Kerber gegen Kristina Kucová (Slowakei) oder Kateryna Bondarenko (Ukraine). Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 6) spielt am Mittwoch in der zweiten Runde gegen Monica Puig (Puerto Rico). Sabine Lisicki (Berlin) trifft auf Yulia Putintseva (Kasachstan), Laura Siegemund (Metzingen) auf Madison Keys (USA/Nr. 8).

Bei den Volvo Car Open auf grünem Sand werden insgesamt 753.000 $ an Preisgeld ausgeschüttet. Die Siegerin erhält 470 Punkte für die Weltrangliste.

Houston: Becker gewinnt deutsches Duell gegen Berrer

Beim zeitgleich in Houston ausgetragenen ATP-Turnier trafen in Runde eins die beiden deutschen „Oldies“ Benjamin Becker (34) und Michael Berrer (35) aufeinander. Den Jüngere der beiden behielt mit 7:6, 6:0 die Oberhand. Nach dem umkämpften ersten Durchgang schienen Berrer (#109) in Satz zwei die Kräfte auszugehen, nachdem er erst am Wochenende den Titel beim Challengerturnier in Leon gewann.

Becker (#97) muss in Runde zwei nun gegen den Amerikaner Sam Querrey ran. Der dritte deutsche Starter in Texas, Mischa Zverev, unterlag in Runde eins Denis Kudla. (Red/SID)

Lesen Sie auch:

Marathon-Match in Kattowitz: Witthöft verpasst Überraschung gegen Cibulkova

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/