Kerber und Petkovic müssen in Birmingham nachsitzen

Kerber und Petkovic müssen in Birmingham nachsitzen

Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber und Andrea Petkovic müssen ihre Achtelfinalpartien beim Rasenturnier in Birmingham am Freitag ab 11.30 Ortszeit fortsetzen. Aufgrund anhaltenden Regens wurde der Spielbetrieb am Donnerstag auf der Außenanlage vorzeitig beendet.

Titelverteidigerin Kerber lag zum Zeitpunkt des Abbruchs gegen die Australierin Daria Gavrilova im ersten Satz mit 5:6 zurück. Die Darmstädterin Petkovic hatte den ersten Satz gegen die Spanierin Carla Suárez Navarro mit 6:4 gewonnen und setzt das Spiel am Freitag nach einem 6:6 im Tiebreak fort.

Ab 12:30 deutscher Zeit laufen die Matches im Livestream bei den Kollegen von ran.de (hier der Link!)

Sollten die beiden deutschen Fed Cup-Spielerinnen im Nachsitzen erfolgreich sein, würden sie im Viertelfinale aufeinander treffen. Im direkten Vergleich der beiden 28-Jährigen führt Kerber mit sieben Siegen, während Petkovic bislang nur dreimal gewinnen konnte. Zuletzt spielten sie 2015 in Charleston gegeneinander; Kerber gewann 6:4, 6:4. Auf Rasen duellierten sich Kerber und Petkovic bislang noch nie.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/