2013 Sony Open Tennis – Day 5

Kerber verpasst Turniersieg in Monterrey

Monterrey (SID) – Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber hat ihren dritten Turniersieg auf der WTA-Tour verpasst. Im Finale von Monterrey/Mexiko unterlag die topgesetzte Weltranglistensechste aus Kiel der Russin Anastasia Pawljutschenkowa (Nr. 5) mit 6:4, 2:6, 4:6.



„Anastasia hat heute sehr gut gespielt“, sagte Kerber: „Ich habe gut angefangen, aber sie kam stark zurück und hat die Bälle im zweiten Satz einfach gut getroffen. Ich habe bis zuletzt gekämpft, auch als ich im dritten Satz 0:5 zurücklag.“

Monterrey ist eindeutig Pawljutschenkowas Lieblingsturnier. Dreimal ist die 21-Jährige in Mexiko angetreten, dreimal gelang ihr der Turniersieg. Auch Kerber schaffte es nicht, Pawljutschenkowa bei der mit 235.000 Dollar dotierten Veranstaltung die erste Niederlage zuzufügen.

Gegen die Weltranglisten-26. hatte Kerber zuvor erst einmal gespielt. Zu Jahresbeginn setzte es im australischen Brisbane eine 6:7, 6:7-Niederlage. Ihre beiden bisherigen Turniersiege feierte die 25-Jährige im vergangenen Jahr in Paris (Februar) und Kopenhagen (April).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/