photo_1372431649647-1-hd.jpg

Kerber verspielt Führung und scheitert

London (SID) – Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber ist in Wimbledon in der zweiten Runde überraschend ausgeschieden. Der Weltranglistensiebten aus Kiel, die im vergangenen Jahr noch das Halbfinale erreicht hatte, fehlten im zweiten Satz nur noch zwei Punkte zum Sieg über Kaia Kanepi (Estland). Doch Kerber verspielte im Tiebreak eine 5:1-Führung und verlor schließlich 6:3, 6:7 (6:8), 3:6. Das Match war ursprünglich am Donnerstag angesetzt gewesen, wegen Regens allerdings verschoben worden.



Damit ist aus deutscher Sicht nur noch Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 23) im Rennen. Die 23-Jährige, die bei ihren vergangenen drei Wimbledon-Teilnahmen stets das Viertelfinale erreicht hatte, trifft am Samstag auf Samantha Stosur (Australien/Nr. 14).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/