photo_1343298679044-1-hd.jpg

Kitzbühel: Kohlschreiber im Viertelfinale

Kitzbühel (SID) – Der Augsburger Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Kitzbühel mit Verspätung das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer eins gesetzte Augsburger setzte sich gegen den Ungarn Attila Balazs mit 6:4, 6:1 durch. Das Match war am Mittwoch aus Kohlschreibers Sicht beim Stand von 0:3 wegen Regens abgebrochen und vertagt worden.



In der Runde der letzten Acht der mit 358.425 dotierten Sandplatzveranstaltung traf der Weltranglisten-23. noch am Donnerstag auf den Tschechen Lukas Rosol. Außer Wimbledon-Viertelfinalist Kohlschreiber ist in Kitzbühel kein weiterer deutscher Tennisprofi mehr vertreten.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/