photo_1343222186653-2-hd.jpg

Kitzbühel: Mayer früh gescheitert

Kitzbühel (SID) – Wimbledon-Viertelfinalist Florian Mayer (Bayreuth) hat beim ATP-Turnier in Kitzbühel überraschend den Einzug in die Runde der letzten Acht verpasst. Nach einem Freilos in der ersten Runde verlor der an Nummer zwei gesetzte Franke im Achtelfinale gegen den Italiener Simone Bolelli 2:6, 6:7 (4:7). Der Weltranglisten-24. musste sich seinem 87 Positionen tiefer notierten Kontrahenten nach 1:39 Stunden geschlagen geben.



Nachsitzen muss dagegen Philipp Kohlschreiber. Das Match des topgesetzten Augsburgers gegen Attila Balazs (Ungarn) wurde beim Stand von 0:3 wegen Regens unterbrochen und auf Donnerstag vertagt. Olympia-Teilnehmer Kohlschreiber hat nach dem Aus des Deggendorfers Daniel Brands als einziger Deutscher bei der mit 358.425 Euro dotierten Veranstaltung eine Chance auf den Einzug ins Viertelfinale.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/