photo_1340213640377-1-hd.jpg

Kohlschreiber im Viertelfinale von Eastbourne

Eastbourne (SID) – Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat beim Tennis-Turnier im südenglischen Seebad Eastbourne mit mehr Mühe als erwartet das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer sieben gesetzte Augsburger bezwang bei der mit 403.950 Euro dotierten Rasen-Veranstaltung den schottischen Wildcardstarter Jamie Baker nach 1:50 Stunden 6:2, 3:6, 6:3. In der Runde der letzten Acht trifft der 28-Jährige auf Andreas Seppi aus Italien.



In seinem ersten Duell mit Baker erwischte Kohlschreiber, Nummer 29 der Weltrangliste, einen Start nach Maß und sicherte sich nach 38 Minuten Minuten den ersten Satz noch mühelos. Im zweiten Durchgang hatte er mit dem Rasenspezialisten allerdings Probleme, die er im dritten Satz wieder in den Griff bekam und seine sechste Viertelfinalteilnahme in dieser Saison perfekt machte.

Kohlschreiber ist bei der Generalprobe für das am Montag beginnende Grand-Slam-Turnier in Wimbledon der einzige Deutsche im Hauptfeld.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/