photo_1380276363504-1-hd.jpg

Kvitova stoppt Venus Williams in Tokio

Tokio (SID) – Die frühere Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 7) hat den Siegeszug von Venus Williams (USA) beim WTA-Turnier in Tokio gestoppt und damit die erste Finalteilnahme der 33-Jährigen auf der Tour seit fast einem Jahr verhindert. Die 23-jährige Kvitova setzte sich nach 2:24 Stunden mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:2) durch und trifft im Endspiel der mit umgerechnet 1,75 Millionen Euro dotierten Hartplatzveranstaltung auf Angelique Kerber (Kiel/Nr. 5) oder Caroline Wozniacki (Dänemark/Nr. 4).



Williams hatte in Tokio unter anderen die topgesetzte Weltranglistenzweite Wictoria Asarenka (Weißrussland) ausgeschaltet. Ihr letztes Finale hatte die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin beim Turniersieg im Oktober 2012 in Luxemburg gespielt.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/