Federer will mit Rivale Nadal Doppel spielen

Laver Cup: Federer will mit Nadal Doppel spielen

Bei der Premiere des Laver Cup im September wollen zwei der größten Spieler der Tennisgeschichte gemeinsam im Doppel antreten.

Federer wünscht sich Nadal

Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer sagte am Montag auf der Präsentation des neuen Turniers, das vom 22. bis 24. September in Prag erstmals ausgetragen wird, dass er an der Seite seines spanischen Dauerrivalens Rafael Nadal spielen möchte.

„Ich wollte schon immer mal mit Rafa spielen, weil unsere Rivalität so speziell ist. Ich habe seine schlimme Vorhand zu oft an mir vorbeifliegen sehen“, sagte Federer.

Laver Cup

Roger Federer hat ein mögliches Doppel mit seinem Dauerrivalen Rafael Nadal angekündigt.

Der Schweizer hatte Nadal Ende Januar in einem epischen Finale der Australian Open in Melbourne in fünf Sätzen bezwungen. Mit seinem zwölften Sieg im 35. Duell mit Nadal gewann Federer seinen 18. Major-Titel.

Im Laver Cup, benannt nach der australischen Tennis-Legende Rod Laver, tritt ein europäisches Männer-Team unter Kapitän Björn Borg gegen eine Mannschaft aus dem Rest der Welt unter John McEnroe an. Je vier Spieler werden nach der Weltrangliste nominiert, jeweils zwei weitere von den Teamkapitänen ausgewählt. An jedem Tag werden vier Matches gespielt, drei Einzel und ein Doppel. Der Laver Cup soll jährlich außer in olympischen Jahren stattfinden.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/