photo_1338643522771-1-hd.jpg

Li Na zieht ins Achtelfinale ein

Paris (SID) – Titelverteidigerin Li Na aus China ist bei den French Open in Paris ins Achtelfinale eingezogen. Die erste chinesische Grand-Slam-Siegerin setzte sich nach anfänglichen Problemen mit 3:6, 6:2, 6:1 gegen die US-Amerikanerin Christina McHale durch. Die 30-Jährige, die beim wichtigsten Sandplatzturnier der Welt an Position sieben gesetzt ist, trifft nun auf Jaroslawa Schwedowa (Kasachstan).



Ausgeschieden ist dagegen Nas italienische Vorgängerin Francesca Schiavone. Die 31 Jahre alte Roland-Garros-Siegerin von 2010 unterlag in Runde drei der US-Amerikanerin Varvara Lepchenko 6:3, 3:6, 6:8. Die Weltranglisten-63. Lepchenko trifft im Achtelfinale auf Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 4), die gegen die Russin Nina Bratschikowa drei Sätze benötigte.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/