photo_1372526355257-3-hd.jpg

Lisicki nach Sieg über Stosur im Achtelfinale

London (SID) – Sabine Lisicki ist beim Tennisturnier in Wimbledon ins Achtelfinale eingezogen. Die Weltranglisten-24. aus Berlin setzte sich gegen die frühere US-Open-Siegerin Samantha Stosur (Australien/Nr. 14) 4:6, 6:2, 6:1 durch und könnte nun auf Titelverteidigerin Serena Williams (USA/Nr. 1) treffen. Die Top-Favoritin gewann am späten Samstagabend gegen die 42-jährige Japanerin Kimiko Date-Krumm 6:2, 6:0, feierte ihren 34. Sieg in Folge und baute ihre Rekordserie damit aus.



„Ich bin so glücklich, das ist auf der ganzen Welt mein absoluter Lieblingsplatz“, sagte Lisicki nach dem Matchball auf dem Centre Court und strahlte: „Sam hat fantastisch gespielt, es war sehr hart für mich. Aber ich habe um jeden Punkt gekämpft.“

Lisicki gewann zum zweiten Mal im sechsten Duell gegen Stosur, die es im All England Club noch nie ins Achtelfinale geschafft hat. Lisicki hat dagegen am Montag die Chance, bei ihrer vierten Wimbledon-Teilnahme in Folge die Runde der besten Acht zu erreichen. 2011 war sie beim wichtigsten Tennisturnier der Saison sogar ins Halbfinale eingezogen.

Zu Beginn ihrer Drittrundenpartie gegen Stosur hatte die Rasenspezialistin allerdings Schwierigkeiten mit dem Rückhand-Slice ihrer Gegnerin. Zu viele einfache Fehler unterliefen der 23-Jährigen. Im zweiten und dritten Satz dominierte Lisicki die Begegnung jedoch mit ihrem Aufschlag und den starken Grundschlägen, mit denen sie nur noch drei unerzwungene Fehler produzierte.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/