Witthöft trifft nun am Dienstag auf Flipkens

Lugano: Partien von Witthöft und Barthel auf Dienstag verlegt

Lugano (SID) – Die Tennisprofis Carina Witthöft (Hamburg) und Mona Barthel (Neumünster) sind am Montag beim WTA-Turnier in Lugano/Schweiz vom Regen ausgebremst worden. Die Auftaktpartien von Witthöft gegen die Belgierin Kirsten Flipkens und von Barthel gegen Swetlana Kusnezowa (Russland/Nr. 5) wurden abgesagt und sollen nun am Dienstagvormittag stattfinden. 

Zuvor mussten bereits einige andere Matches wegen des Regens unterbrochen und später ebenfalls verschoben werden. Witthöft soll am Dienstag ab 10.30 Uhr auf dem Platz stehen, Barthel kämpft im Anschluss um den Zweitrundeneinzug.

Die dritte deutsche Starterin Laura Siegemund (Metzingen) bekommt es in ihrer Auftaktrunde mit einer Qualifikantin zu tun.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/