209911.jpg

Marat Safin fehlt Russland im Davis-Cup-Halbfinale

Der ehemalige Weltranglistenerste Marat Safin aus Russland verzichtet auf seine Teilnahme am Davis-Cup-Halbfinale in Argentinien (21. bis 23. September). Der Weltranglisten-39. erklärte, dass er direkt im Anschluss an das Halbfinale bei den Thailand Open spielen und daher auf die Begegnung in Argentinien verzichten werde. Safin will sich in der Weltrangliste wieder verbessern.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/