Djokovic und Tsonga bestreiten das Endspiel in Shanghai

Masters in Shanghai: Djokovic im Finale gegen Tsonga

Shanghai (SID) – Der Weltranglistenerste Novak Djokovic aus Serbien und der Franzose Jo-Wilfried Tsonga bestreiten das Endspiel des mit rund sieben Millionen Dollar dotierten ATP-Masters in Chinas Wirtschaftsmetropole Shanghai.



Djokovic setzte sich im Halbfinale gegen Olympiasieger Andy Murray aus Großbritannien in nur 68 Minuten mit 6:1, 6:3 durch, zuvor hatte Tsonga den an Nummer acht gesetzten Spanier Rafael Nadal mit 6:4, 0:6, 7:5 gestoppt. Der Sieger am Sonntag kassiert einen Scheck über 913.600 Dollar, umgerechnet rund 805.000 Euro.

Tsonga verhinderte damit die Neuauflage des Endspiels in der Vorwoche in Peking, als Djokovic den Siegeszug von Nadal klar in zwei Sätzen gestoppt hatte. Für den 28 Jahre alten Djokovic war es der achte Turniersieg in diesem Jahr, darunter bis auf die French Open alle Grand Slams.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/