photo_1351095514946-1-hd.jpg

Masters: Williams marschiert Richtung Halbfinale

Istanbul (SID) – US-Open-Siegerin Serena Williams hat beim WTA-Masters in Istanbul einen großen Schritt Richtung Halbfinale gemacht. Die 31-jährige Amerikanerin besiegte in der Roten Gruppe die Chinesin Li Na mit 7:6 (7:2), 6:3 und feierte nach dem Erfolg zum Auftakt gegen die Kielerin Angelique Kerber (6:4, 6:1) den zweiten Sieg binnen 24 Stunden.



Am abschließenden Gruppenspieltag muss Olympiasiegerin Williams, die seit Jahresbegin nur vier von 59 Matches verloren hat, gegen die Weltranglistenerste Wiktoria Asarenka antreten. Die Weißrussin traf bei dem mit 4,9 Million Dollar dotierten Turnier am Mittwochabend auf Wimbledon-Halbfinalistin Kerber.

Vor rund 8500 Zuschauern im Sinan Erdem Dome fand Serena Williams gegen Li Na zunächst nicht ins Spiel und wurde beim 1:3 im ersten Satzes sogar wegen Schlägerwerfens verwarnt. Danach fing sich die Turnier-Mitfavoritin aber und verwandelte ungeachtet von insgesamt acht Breaks im ersten Durchgang ihren ersten Satzball. In der Folge bestimmte die Masters-Siegerin von 2001 und 2009 dann das Geschehen deutlich und wurde letztlich ihrer Favoritenstellung gerecht.

Die Weltranglistenachte Li Na, French-Open-Siegerin von 2011, ist die letzte Gruppengegnerin von Kerber. Die Fed-Cup-Spielerin hatte sich als erste Deutsche seit Anke Huber 2001 für das Saisonabschlussturnier am Bosporus qualifiziert. Steffi Graf gewann die Veranstaltung insgesamt fünfmal – zuletzt 1996.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/