Mutua Madrid Open – Day Four

Match des Tages am Montag: Murray vs. Stepanek

Auch zu den French Open 2016 picken wir täglich wieder eine Partie heraus, der wir uns gesondert widmen. Heute ist dies die Begegnung zwischen Andy Murray und Radek Stepanek.



Insgesamt acht Mal trafen der Brite und der mittlerweile 37-Jährige Tscheche auf der Profitour aufeinander. Die Bilanz spricht mit 6:2 klar für Murray. Bereits 2005 begegneten sie sich zum ersten Mal. Damals siegte Murray in Wimbledon.

Die beiden Routiniers trafen erst vor zwei Wochen beim Masters in Madrid aufeinander. Murray setzte sich in der zweiten Runde in drei Sätzen durch und erreichte später das Finale. Das verlor er gegen Novak Djokovic. Die einzigen beiden Erfolge von Stepanek, der schon seit 20 Jahren auf der Tour unterwegs ist, datieren aus den Jahren 2014 (Queens/Rasen) und 2009 (Paris-Masters/Hardcourt). Die drei Sandplatzduelle entschied allesamt die Nummer zwei der Welt für sich.

Der Tscheche steht aktuell noch auf Rang 128 und ist damit der am niedrigsten platzierte Spieler im Hauptfeld der diesjährigen French Open. Mit seinen 37 Jahren ist er gleichzeitig der älteste Profi im Einzel. Stepanek schaffte über den Umweg der Qualifikation den Sprung ins Hauptfeld. Fünf Titel sammelte die ehemalige Nummer acht der Welt (2006) in seiner Karriere, alle kamen auf Hardcourt zustande.

Murray siegte zuletzt gegen Djokovic im Finale von Rom und zeigte sich in guter Sandplatz-Form.

Prognose: Der Tscheche bringt zwar jede Menge Erfahrung und Matchpraxis mit, doch Rom-Sieger Murray lässt nicht viel anbrennen und siegt in vier Sätzen.

Wie alle Matches gibt es auch diese Paarung bei uns im Livescore.

adidas Y-3


  • Adidas Ana Ivanovic Roland Garros Y-3 Dress FS16

    Adidas



  • Adidas Roland Garros Y-3 Wristband FS16

    Adidas



  • Adidas Roland Garros Y-3 Tee Men FS16

    Adidas



  • Adidas Jo-Wilfried Tsonga Roland Garros Y-3 Shorts  FS16

    Adidas



  • Adidas adizero 2016 Y-3 Men FS16

    Adidas