photo_1338478410412-1-hd.jpg

Mayer scheitert und verpasst Duell mit Nadal

Paris (SID) – Davis-Cup-Spieler Florian Mayer ist bei den French Open in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Bayreuther Tennisprofi, der in Paris an Position 32 gesetzt war, unterlag dem Weltranglisten-192. Eduardo Schwank (Argentinien) 6:2, 3:6, 4:6, 6:7 (4:7). Sechsmal spielte Mayer bislang beim wichtigsten Sandplatzturnier der Welt, nie schaffte er den Einzug in die dritte Runde. Mayer ist der achte von ursprünglich zehn Deutschen, der in Paris ausgeschieden ist.



Damit verpasste der 28-Jährige auch das Duell mit dem sechsmaligen Champion Rafael Nadal, der sich deutlich mit 6:2, 6:2, 6:0 gegen Denis Istomin (Usbekistan) durchgesetzt hatte. Der Weltranglistenzweite aus Spanien greift beim mit 17,2 Millionen Euro dotierten Grand-Slam-Turnier nach seinem siebten Titel. Damit würde Nadal alleiniger Rekordhalter im Stade Roland Garros werden und den Schweden Björn Borg hinter sich lassen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/