TENNIS-ATP-QAT

Melbourne-Quali: Brown schon raus, Quintett weiter

Insgesamt acht deutsche Spieler sind am heutigen Mittwoch in die Qualifikation für die Australian Open gestartet. Immerhin fünf von ihnen bleiben weiter im Rennen um einen Platz im 128er-Hauptfeld.

Für die Grand Slam-Neulinge Nils Langer und Maximilian Marterer ist das Abenteuer Australian Open bereits wieder vorüber. Marterer musste sich mit einem 2:6, 6:2, 4:6 am Ende nur knapp dem Japaner Go Soeda geschlagen geben. Für Nils Langer reichte ein starker Beginn gegen den Weißrussen Egor Gerasimov nicht zum Sieg. Er verlor ebenfalls in drei Sätzen mit 6:4 2:6 und 0:6.

Auch Dustin Brown verabschiedete sich bereits in der ersten Qualifikationsrunde. Brown, der vergangenes Jahr durch den Zweitrunden-Sieg gegen Rafael Nadal in Wimbledon international auf sich aufmerksam machte, verlor sein Match gegen den Österrreicher Dennis Novak überraschend glatt mit 3:6 3:6.

Melbourne-Quali: Struff und vier andere erreichten die zweite Runde

Jan-Lennard Struff bekommt es in der zweiten Quali-Runde mit Routinier Radek Stepanek zu tun.

Peter Gojowczyk (7:5, 6:2 gegen Klein), Mischa Zverev (6:2, 6:2 gegen Arnaboldi), Jan-Lennard Struff (6:4, 6:3 gegen Podlipnik-Castillo), Daniel Brands (6:4, 6:4 gegen Djere) und Michael Berrer (7:5, 6:2 gegen Lamasine) sorgten für eine positive Bilanz aus deutscher Sicht am ersten Tag der Qualifikation. Mit ihren zwei-Satz-Erfolgen zog das Quintett in die zweite Runde ein und konnte an einem überaus heißen Tag in Melbourne, an dem der Spielbetrieb aufgrund der Hitze sogar kurzzeitig eingestellt werden musste, wichtige Kräfte sparen.

Ihre Partien im Qualifikations-Halbfinale lauten:

Gojowczyk – Frances Tiafoe

Zverev – Norbert Gombos

Struff – Radek Stepanek

Brands – Maxime Janvier

Berrer – Taylor Fritz

Die Qualifikation der Damen startet am Donnerstag. Eine deutsche Starterin ist nicht mit dabei. Zehn deutsche Damen haben sich bereits direkt fürs Hauptfeld qualifiziert.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/