Julia Görges in Miami weiter

Miami: Görges weiter, „Petko“ & Beck enttäuschen

Julia Görges hat die zweite Runde des WTA-Turniers in Miami/Florida erreicht und ihre gute Form bestätigt. Die Weltranglisten-47. besiegte die Amerikanerin Alison Riske (WTA-Nr. 38) in 1:33 Stunden mit 7:5, 6:3 und empfahl sich erneut für einen Einsatz im Fed-Cup-Spiel gegen die Ukraine in Stuttgart (22./23. April).



Nächste Gegnerin der 28-jährigen Görges bei der mit 7,67 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in Florida ist die Spanierin Carla Suarez Navarro (Nr. 20), die 2015 im Finale von Miami gestanden hatte.

Neben Görges stehen aus deutscher Sicht auch die topgesetzte Angelique Kerber (Kiel) und Carina Witthöft (Hamburg) in der zweiten Runde des Millionen-Turniers von Key Biscayne. Während die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Kerber zum Auftakt ein Freilos hatte und erst am Freitag ins Turniergeschehen eingreift, hatte Witthöft am Dienstag beim 6:3, 6:3 gegen Nicole Gibbs (USA) eine gute Vorstellung gezeigt. Sie trifft nun auf Yulia Putintseva aus Kasachstan.

Petkovic und Beck weiter im Formtief

Ausgeschieden sind in der ersten Runde bereits die formschwachen Andrea Petkovic (Darmstadt), Annika Beck (Bonn) und Laura Siegemund (Metzingen). Petkovic (29) verlor im dritten Aufeinandertreffen mit der Slowakin Jana Cepelova zum ersten Mal. Beim 2:6, 4:6 fand sie zu spät ins Spiel. Petkovic glich im zweiten Satz gegen die Qualifikantin einen 1:4-Rückstand mit einer Energieleistung aus, gab jedoch beim Stand von 4:5 ihren Aufschlag ab. Damit setzen sich die schwachen Auftritte der Weltranglisten-76. fort. In dieser Saison hat Petkovic bislang bei keinem Turnier der Profitour die dritte Runde erreicht.

Beck (23) verspielte gegen Christina McHale (USA) beim 7:6 (7:2), 5:7, 0:6 im zweiten Satz eine 4:2-Führung und agierte im dritten Satz dann völlig indosponiert.

Als bislang einzige Deutsche hatte Steffi Graf beim Turnier auf Key Biscayne, einer Insel vor Miami, triumphiert. Die 22-malige Grand-Slam-Siegerin gewann ihren letzten von fünf Titeln im Jahr 1996. (SID/Red)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/