TENNIS-ATP-MON

Monte Carlo: Starker Struff besiegt Dimitrov

Jan-Lennard Struff hat beim Sandplatzmasters in Monte Carlo für eine echte Überraschung gesorgt. Der 26-jährige Warsteiner setzte sich in Runde zwei gegen Grigor Dimitrov durch und steht erstmals in seiner Karriere im Achtelfinale im Fürstentum.

4:6, 6:3, 6:2 hieß es nach ziemlich genau zwei Stunden aus Struffs Sicht gegen an Position acht gesetzten Bulgaren. Dimitrov war mit 16:2-Siegen ins Jahr gestartet war, zuletzt aber nachließ (drei Niederlagen in vier Matches). Im direkten Vergleich zwischen den beiden steht es nun 1:1. Das erste Aufeinandertreffen 2013 in Stockholm gewann Dimitrov.

Nächster Gegner Schwartzman

Im Viertelfinale am Donnerstagnachmittag trifft der Schützling des früheren Bundestrainers Carsten Arriens auf den Argentinier Diego Schwartzman, der in den ersten beiden Runden Bernard Tomic und Roberto Bautista-Agut eliminierte. Der Sieger dieser Partie erwartet im Viertelfinale den Gewinner des Duells zwischen Alexander Zverev und Rafael Nadal.

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/