209865.jpg

Moya fordert Simon im Finale von Bukarest

Der Spanier Carlos Moya und Gilles Simon (Frankreich) sind beim mit 370.000 Dollar dotierten ATP-Turnier in Bukarest ins Finale eingezogen. Während Moya im Halbfinale den an Nummer eins gesetzten Richard Gasquet aus Frankreich mit 6:2, 6:4 ohne Mühe besiegte, hatte der an Position zwei geführte Simon mehr Probleme: Gegen Jose Acasuso (Argentinien) mühte sich der 23-Jährige zu einem 4:6, 7:6 (7:4), 6:4.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/