Andy Murray steht im Achtelfinale der French Open

Andy Murray gut erholt ins Achtelfinale von Paris

Paris (SID) – Mitfavorit Andy Murray hat sich von seinen beiden Fünfsatzsiegen zu Beginn der French Open gut erholt gezeigt und das Achtelfinale von Paris erreicht. Der an Position zwei gesetzte Schotte benötigte 1:56 Stunden für das 6:1, 6:4, 7:6 (7:3) in der dritten Runde gegen den Aufschlagriesen Ivo Karlovic (Nr. 27). Dem 2,11 Meter großen Kroaten gelangen diesmal nur 14 Asse.

Nur vier unforced errors von Murray

Murray unterliefen in der Partie auf dem Court Suzanne Lenglen gerade einmal vier unerzwungene Fehler – bei 34 direkten Gewinnschlägen. Der zweimalige Major-Gewinner, der das Vorbereitungs-Masters in Rom gewonnen hatte, spielt nun entweder gegen den Amerikaner John Isner (Nr. 15) oder Teimuras Gabaschwili (Russland).

In seinen ersten beiden Matches bei den 115. French Open hatte Davis-Cup-Sieger Murray einen 0:2- beziehungsweise 1:2-Satzrückstand aufholen müssen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/