photo_1350139642860-1-hd.jpg

Murray im Shanghai-Endspiel gegen Djokovic

Shanghai (SID) – Der britische Tennis-Olympiasieger Andy Murray hat beim ATP-Turnier in Shanghai die Neuauflage des London-Finales gegen Roger Federer gewonnen und das Endspiel erreicht. Im ersten Aufeinandertreffen mit dem Schweizer Weltranglistenersten nach dem Gewinn der Goldmedaille behielt Murray beim 6:4, 6:4 erneut die Oberhand. Damit verbesserte er seine Bilanz gegen Federer auf zehn Siege bei acht Niederlagen.



Im Finale der mit 3,53 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 2,7 Millionen Euro) dotierten Veranstaltung trifft der 25-Jährige auf den Serben Novak Djokovic. Die frühere Nummer eins der Welt hatte in der Vorschlussrunde den Tschechen Tomas Berdych mit 6:3, 6:4 besiegt.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/