photo_1378275540395-1-hd.jpg

Murray macht sich für Squash bei Olympia stark

New York (SID) – Tennis-Olympiasieger Andy Murray hat sich für die Aufnahme von Squash in das olympische Programm stark gemacht. „Ich habe als Kind gerne Squash gespielt. Es mag nicht der beste Zuschauersport sein, aber es ist ein anstrengender, sehr schöner Sport“, sagte der 26 Jahre alte Schotte in New York. Er sei generell ein Fan von Rückschlagsportarten, so Murray: „Ich liebe es auch, Badminton zu schauen.“



Am Sonntag wird bei der 125. Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Buenos Aires entschieden, ob Squash, Ringen oder Baseball/Softball als 28. Sportart für 2020 in das Olympische Programm aufgenommen wird.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/