photo_1346307059198-1-hd.jpg

Nach 3:44 Stunden: Haas scheitert an Gulbis

New York (SID) – Trotz eines 2:0-Satzvorsprungs ist Tommy Haas bei den US Open in New York bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 34-Jährige unterlag bei seiner 15. Flushing Meadows-Teilnahme dem Letten Ernests Gulbis (Lettland) in 3:44 Stunden mit 6:3, 6:4, 4:6, 5:7, 3:6. Die Entscheidung fiel, als Haas im abschließenden Satz sein Aufschlagspiel zum 3:5 abgeben musste.



Bei einem seiner Lieblingsturniere hatte Haas zuvor dreimal im Viertelfinale gestanden – zuletzt 2007. Der gebürtige Hamburger war im Juni 2011 nach insgesamt drei Schulter- und einer Hüft-OP nur noch die Nummer 896 des Rankings. In dieser Saison gelang Haas eine beeindruckende Rückkehr. Er gewann das Turnier in Halle/Westfalen und erreichte unter anderem die Finals von Washington und Hamburg.

Haas lässt Davis Cup-Teilnahme offen

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/