photo_1345907871232-1-hd.jpg

Nach Knieblessur: Wozniacki fit für US Open

New York (SID) – Die frühere Weltranglistenerste Caroline Wozniacki fühlt sich trotz ihrer Halbfinal-Aufgabe beim Turnier in New Haven/USA wegen einer Knieverletzung fit für die am Montag beginnenden US Open in New York (bis 9. September). „Ein bisschen Behandlung und Eis, dann sollte alles gut sein für das Turnier nächste Woche“, sagte die 22-jährige Dänin, die beim Vorbereitungsturnier im US-Bundesstaat Connecticut gegen Maria Kirilenko (Russland) nach einem 5:7 im ersten Satz aufgegeben hatte.



Die viermalige New-Haven-Siegerin Wozniacki hatte sich die Blessur am rechten Knie im Viertelfinale gegen Dominika Cibulkova (Slowakei) zugezogen. Beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Flushing Meadows hatte Wozniacki 2009 im Endspiel gestanden und in den vergangenen beiden Jahren jeweils das Halbfinale erreicht.

Zu Jahresbeginn hatte die Freundin von Golfstar Rory McIlroy (Nordirland) nach ihrem Viertelfinal-Aus bei den Australian Open die Spitze des Rankings an die spätere Melbourne-Siegerin Wiktoria Asarenka (Weißrussland) verloren. Wozniacki hatte insgesamt 67 Wochen den Platz an der Sonne inne gehabt.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/