Dominic Thiem gewinnt in Buenos Aires

Nadal-Bezwinger Thiem gewinnt in Buenos Aires

Buenos Aires (SID) – Der Österreicher Dominic Thiem hat beim Sandplatzturnier in Buenos Aires seinen vierten Titel auf der ATP-Tour gewonnen. Im Endspiel bezwang Thiem den Spanier Nicolas Almagro nach 2:28 Stunden mit 7:6 (7:2), 3:6, 7:6 (7:4). Im Halbfinale hatte der 22-Jährige gegen Titelverteidiger Rafael Nadal einen Matchball abgewehrt und den spanischen Superstar in drei Sätzen geschlagen.



Thiem hatte im vergangenen Jahr mit den Siegen in Nizza, Umag und Gstaad (jeweils auf Sand) den Durchbruch geschafft. Derzeit ist der Weltranglisten-19. mit seinen 22 Jahren der jüngste Spieler unter den besten 20 des ATP-Rankings. Der frühere Top-10-Spieler Almagro wartet derweil weiter auf seinen ersten Turniersieg seit fast vier Jahren.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/


  1. josef

    Unglaublich nerverstark, dieser Junge! Verdienter Sieg in Buenos Aires gegen Almagro, einen stark und routiniert spielenden Sandsplatzspezialisten. Dominic Thiem hat heute seine Klasse gezeigt. – Herzlichen Glückwunsch nach Österreich bzw. Argentinien!


Schreibe einen neuen Kommentar