2017 Miami Open – Day 9

Nadal im Halbfinale der Miami Open gegen Fognini

Im Viertelfinale bei den Miami Open setzte Rafael Nadal sich gegen Jack Sock durch. Kei Nishikori ist dagegen aus dem Turnier ausgeschieden.

Nadal locker im Halbfinale

Rafael Nadal steht bei den Miami Open im Halbfinale. Der Spanier setzte sich in zwei Sätzen mit 6:2, 6:3 gegen den US-Amerikaner Jack Sock durch. Im zweiten Satz lag Nadal bereits mit 0:2 und 15/40 hinten, bis er wieder zurück ins Spiel fand. In drei Aufeinandertreffen ist Sock bisher noch sieglos gegen Nadal.

Nadal im Halbfinale der Miami Open gegen Fognini

Rafael Nadal trifft im Halbfinale auf den Italiener Fabio Fognini. Gegen Jack Sock hatte der Mallorquiner wenig Probleme.

Nadal konnte das mit 6,993,450 Mio. US-Dollar dotierte Turnier in Miami noch nie gewinnen. Im Finale unterlag er bisher gegen Roger Federer (2005), Nikolay Davydenko (2008) zweimal Novak Djokovic (2011, 2014). Im letzten Jahr verlor er bereits in der zweiten Runde gegen Damir Dzumhur aus Bosnien und Herzegowina.

Nishikori unterliegt Fognini

Im ersten Viertelfinale setzte Fabio Fognini sich gegen an Nummer zwei gesetzten Kei Nishikori überraschend mit 6:4, 6:2 durch. Der Japaner, der im letzten Jahr erst im Finale gegen Novak Djokovic verlor, musste sich nach 68 Minuten geschlagen geben. Für Fognini war es im dritten Anlauf der erste Sieg über Nishikori.

KEY BISCAYNE, FL - MARCH 29: Fabio Fognini of Italy celebrates defeating Kei Nishikori at Crandon Park Tennis Center on March 29, 2017 in Key Biscayne, Florida. (Photo by Julian Finney/Getty Images)

Für Fabio Fognini war es der erste Sieg über Kei Nishikori. Der Italiener konnte noch nie in ein Masters 1000-Finale einziehen.

Zuletzt siegte der Italiener 2015 in Barcelona gegen einen Spieler aus den Top 5. Dort gewann Fognini gegen die damalig Nummer vier der Weltrangliste, Rafael Nadal. Für Fognini ist es erst die zweite Halbfinalteilnahme bei einem ATP Masters 1000. Seit 2007 ist Fognini der einzige ungesetzte Spieler, der es ins Halbfinale eines ATP1000-Turniers geschafft hat. Zuletzt gelang dies dem Argentinier Guillermo Canas in Miami, der als Qualifikant sogar bis ins Finale einzog.

Erfolgloser Wunsch für das Halbfinale

Fabio Fognini wurde vor dem Match Nadal gegen Sock zu seinem möglichen Halbfinalgegener befragt. Er drückte seinen Respekt gegenüber beiden Spielern aus und meinte, es würde auf jeden Fall ein schwieriges Spiel für ihn werden. Den Wunsch, dass die Begegnung zwischen den beiden möglichen Gegnern lange Zeit dauern wird, erfüllte Nadal ihm nicht. Der Spanier setzte sich nach einer Stunde und 23 Minuten gegen Sock durch.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/