201693.jpg

Nadal in Barcelona erneut nicht zu schlagen

Tennis-Star Rafael Nadal hat seine Klasse erneut unter Beweis gestellt: Eine Woche nach dem Triumph beim Masters in Monte Carlo holte sich der spanische Weltklassespieler auch den Titel beim ATP-Turnier in Barcelona. Der Weltranglistenzweite setzte sich im Finale am Sonntag in 2:14 Stunden gegen seinen an Nummer zwei notierten Landsmann David Ferrer mit 6:1, 4:6, 6:1 durch, gewann das Turnier zum vierten Mal in Folge und feierte seinen 25. Titel auf der Tour.



Der dreimalige French-Open-Gewinner, der in Monte Carlo im Finale den Schweizer Weltranglistenersten Roger Federer besiegt hatte, kassierte eine Siegprämie von 136.300 Euro. In der kommenden Woche wird er in Rom antreten.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/