photo_1371301680646-1-hd.jpg

Nürnberg: Grönefeld/Peschke verpassen Doppeltitel

Nürnberg (SID) – Fed-Cup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) hat mit ihrer tschechischen Partnerin Kveta Peschke den Doppeltitel beim Nürnberger Versicherungscup verpasst. Das topgesetzte Duo verlor das Finale des neuen Sandplatzturniers am Valznerweiher gegen Raluca Olaru/Waleria Solowjewa (Rumänien/Russland) mit 6:2, 6:7 (3:7), 9:11. Der dritte Satz wurde im sogenannten Match-Tiebreak ausgespielt.



Die 28-jähige Grönefeld, Mixed-Siegerin von Wimbledon 2009, und Peschke kassierten ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 4839 Euro. Die Siegerinnen teilen sich 9274 Euro. Die an Position zwei gesetzten Julia Görges/Mandy Minella (Bad Oldesloe/Luxemburg) waren bereits in der ersten Runde gescheitert.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/