Jan-Lennard Struff scheitert beim ATP-Masters

Paris: Struff unterliegt Isner

Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff (Warstein) ist beim ATP-Masters in Paris einen Tag nach seinem Coup gegen den Schweizer US-Open-Sieger Stan Wawrinka gescheitert. Im Achtelfinale unterlag der 26 Jahre alte Qualifikant dem Amerikaner John Isner 4:6, 7:6 (7:4), 3:6. Struff hatte Wawrinka überraschend nach 2:16 Stunden in drei Sätzen bezwungen.

Zverev und Kohlschreiber auch schon draußen

Struff, Nummer 91 der Weltrangliste, war der letzte deutsche Tennisprofi im Turnier. Mischa Zverev (Hamburg) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) waren in der ersten Runde gescheitert. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/