Petkovic und Barthel stehen in Rom im  Hauptfeld

Petkovic, Barthel & Struff im Hauptfeld von Rom

Die Fed-Cup-Spielerinnen Andrea Petkovic (Darmstadt) und Mona Barthel (Neumünster) stehen beim WTA-Turnier in Rom im Hauptfeld. Petkovic (29) gewann in der zweiten Runde der Qualifikation nach 2:16 Stunden mit 3:6, 7:6 (8:6), 6:2 gegen die Französin Oceane Dodin (20) und revanchierte sich für das Erstrunden-Aus von Madrid.



Petkovic muss nun gegen Anett Kontaveit antreten, die sich ebenfalls durch die Qualifikation kämpfte. Sollte die Darmstädterin gewinnen, trifft sie auf die an eins gesetzte Angelique Kerber, die in er ersten Runde ein Freilos hat.

Barthel jetzt gegen Peng

Wie die Weltranglisten-75. Petkovic, die zuletzt auch in Rabat/Marokko und Istanbul/Türkei direkt zum Auftakt ausgeschieden war, schaffte es auch Barthel unter die besten 64. Die 26-Jährige gewann im Quali-Finale 7:5, 7:6 (7:4) gegen Varvara Lepchenko (USA) und spielt nun gegen Shuai Peng aus China.

Bei den Herren kämpfte sich Jan-Lennard Struff durch die Qualifikation ins Hauptfeld. Er trifft dort in der ersten Runde auf Bernard Tomic aus Australien.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/