2119172.jpg

Petzschner wieder auf dem Boden

Zehn Tage nach seinem ersten Triumph auf der ATP-Tour ist der deutsche Davis-Cup-Spieler Philipp Petzschner (Bayreuth) wieder hart auf den Boden der Tatsachen gelandet. Zum Auftakt der „Swiss Indoors“ in Basel verabschiedete sich der Wien-Gewinner schon in der ersten Runde durch ein 2:6, 3:6 gegen den belgischen Qualifikanten Kristof Vliegen.



Schon nach 65 Minuten verwandelte Vliegen seinen ersten von drei Matchbällen, nachdem ihm zuvor das Break zum 5:3 gelungen war. Im ersten Satz hatte der nervös agierende Petzschner seine Aufschläge zum 0:2 und 2:6 verloren.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/