Roger Federer sicherte sich seinen 88. Titel

Ewige Bestenliste: Federer gewinnt 88. Titel

Roger Federer hat sein Titel-Konto mit dem siebten Sieg in Basel auf 88 aufgestockt. Der Schweizer verkürzte damit den Abstand zu Ivan Lendl, der in der „ewigen“ Bestenliste auf Platz zwei hinter Jimmy Connors liegt. Nadal verpasste seinen 68. Titel, auf Platz drei der noch immer aktiven Spieler liegt Novak Djokovic mit 57 Triumphen auf der ATP-Tour. (SID)

Die erfolgreichsten Titelsammler in der Geschichte des Profitennis im Überblick:

1. Jimmy Connors (USA) 109 Titel

2. Ivan Lendl (Tschechoslowakei/USA) 94

3. Roger Federer (Schweiz)* 88

4. John McEnroe (USA) 77

5. Rafael Nadal (Spanien)* 67

6. Pete Sampras (USA) 64

6. Björn Borg (Schweden) 64

8. Guillermo Vilas (Argentinien) 62

9. Andre Agassi (USA) 60

10. Ilie Nastase (Rumänien) 58

11. Novak Djokovic (Serbien)* 57

12. Boris Becker (Leimen) 49

* noch aktiv

 

Lesen Sie auch:

Die Roger Federer-Taktik – alles auf Angriff

Video: Der SABR – Federer neue Waffe

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/