199886.jpg

Roddick fordert Federer, Nadal trifft auf Blake

Im Viertelfinale des mit 7,54 Millionen Dollar dotierten ATP-Masters in Miami bekommt es Roger Federer mit Andy Roddick zu tun. Der Weltranglistenerste aus der Schweiz setzte sich im Achtelfinale in zwei Sätzen gegen Jose Acasuso aus Argentinien mit 7:6 (7:5) und 6:2 durch. Der in Miami an Position sechs gesetzte US-Amerikaner Roddick behielt in der Runde der letzten Sechzehn in drei Sätzen mit 4:6, 6:3 und 6:2 gegen den Franzosen Julien Benneteau die Oberhand.



In einem weiteren Viertelfinale kommt es zum Duell zwischen dem Weltranglistenzweiten Rafael Nadal und James Blake. Der Spanier Nadal schaltete im Achtelfinale Paul-Henri Mathieu (Frankreich) mit 6:4 und 6:4 aus, der US-Amerikaner Blake setzte sich gegen Radek Stepanek aus Tschechien mit 6:3 und 6:4 durch.

Die weiteren beiden Viertelfinale bestreiten der Russe Nikolai Dawydenko gegen Janko Tipsarevic aus Serbien sowie Tomas Berdych (Tschechien) gegen den Russen Igor Andreew.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/