200554.jpg

Russland zieht ins Halbfinale des Davis Cup ein

Das russische Team ist in das Halbfinale des Davis Cup eingezogen. Der Vorjahresfinalist konnte sich gegen Tschechien durchsetzen. Dabei profitierte Russland von der Aufgabe Tomas Berdychs im dritten Einzel gegen Nikolai Dawydenko, so dass Russland uneinholbar 3:1 in Führung ging.



Beim Stand von 2:2-Sätzen knickte der Tscheche mit dem rechten Fuß um und konnte das Spiel nicht mehr fortsetzen. Russland trifft in der Vorschlussrunde auf den Sieger der Partie Argentinien gegen Schweden. Dort stand es nach dem Doppel 2:1 für die Südamerikaner.

Nach der Niederlage Deutschlands gegen Spanien treffen die Iberer im Halbfinale auf Titelverteidiger USA oder Frankreich. Nach zwei Siegen im Einzel verlor das US-Weltklasse-Doppel Bob und Mike Bryan in Winston-Salem überraschend 7:6 (9:7), 5:7, 3:6, 4:6 gegen Arnaud Clement/Michael Llodra.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/