photo_1343848769651-1-hd.jpg

Sabine Lisicki scheitert an Scharapowa

London (SID) – Sabine Lisicki hat beim olympischen Tennisturnier in Wimbledon den zweiten Sieg in Folge gegen Maria Scharapowa verpasst und ist im Achtelfinale ausgeschieden. Die Weltranglisten-17. aus Berlin unterlag der viermaligen Grand-Slam-Siegerin aus Russland 7:6 (10:8), 4:6, 3:6. Im Achtelfinale des Majorturniers vor vier Wochen hatte Lisicki an gleicher Stelle noch triumphiert, die Niederlage kostete Scharapowa seinerzeit die Nummer eins der Weltrangliste.



Die 22-jährige Lisicki verpasste es durch die Niederlage nach 2:47 Stunden Spielzeit, ihrer Fed-Cup-Kollegin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 7) ins Viertelfinale der Olympischen Spiele zu folgen.

Derweil ist das deutsche Mixed Philipp Petzschner (Bayreuth) und Angelique Kerber in der ersten Runde ausgeschieden. Gegen die topgesetzten Weißrussen Max Mirnyi/Wiktoria Asarenka verlor die deutsche Paarung 2:6, 2:6. Erstmals seit 1924 ist der Mixed-Wettbewerb wieder im olympischen Programm.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/