207152.jpg

Safina holt sich auch den Titel in Montreal

Dinara Safina hat ihren zweiten Turniersieg auf der WTA-Tour innerhalb von einer Woche gefeiert. Im Finale des mit 1,34 Millionen Dollar dotierten Turniers von Montreal behielt die Russin mit 6:2, 6:1 gegen die Slowakin Dominika Cibulkova die Oberhand. Safina, die am letzten Sonntag bereits die Konkurrenz in Los Angeles gewonnen hatte, hatte sich im Halbfinale mit 6:0, 2:6, 6:3 gegen die Weißrussin Wiktoria Asarenka durchgesetzt.



Die an Nummer sieben eingestufte Safina war in einem Turnier voller Überraschungen die höchstgesetzte Spielerin in der Vorschlussrunde. Die ungesetzte Cibulkova war durch ein 4:6, 6:4, 6: 3 gegen die an Position zehn eingestufte Französin Marion Bartoli ins Endspiel eingezogen.

Die Slowakin hatte vor allem im Viertelfinale durch ihren Sieg gegen Jelena Jankovic überrascht; die Serbin wird ab dem 11. August dennoch die neue Nummer 1 der Weltrangliste.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/