2285162.jpg

Schüttler im freien Fall

Florian Mayer hat das deutsche Erstrundenduell bei den International German Open am Hamburger Rothenbaum gegen Rainer Schüttler gewonnen. Der 150. der Weltrangliste aus Bayreuth setzte sich mit 6:7 (3:7), 6:3, 6:3 gegen den 32 Jahre alten Korbacher durch. Mayer hatte als deutscher Meister eine Wildcard für die mit 1,115 Millionen Euro dotierte Veranstaltung erhalten. Er bestritt nach zwei Matches bei den Australian Open erst sein drittes Spiel auf der ATP-Tour in diesem Jahr.

Schüttler musste bei seinem zwölften Spiel auf Sand in dieser Saison bereits die zehnte Niederlage hinnehmen. Der Korbacher litt im dritten Satz an einer Muskelverletzung in der linken Wade und musste sich zweimal behandeln lassen. Mayer steht damit als siebter von zehn deutschen Profis in der zweiten Runde, in der er auf den an sechs gesetzten Spanier David Ferrer trifft.

Zuvor hatte es die ersten Mitfavoriten auf den Turniersieg erwischt. Der an vier gesetzte Spanier Tommy Robredo, Hamburg-Sieger 2006, scheiterte mit 5:7, 6:7 (2:7) an seinem Landsmann Ivan Navarro. Jürgen Melzer aus Österreich, der Neunte der Setzliste, zog gegen den Qualifikanten Pablo Cuevas aus Uruguay mit 6:7 (5:7), 3:6 den Kürzeren. Cuevas könnte am Donnerstag im Achtelfinale Gegner von Philipp Kohlschreiber sein, der am Nachmittag sein Auftaktmatch gegen den Italiener Potito Starace bestritt.

Mehr Zuschauer

Nach dem mit nur 3500 Zuschauern enttäuschenden Turnierauftakt am Montag war der Centre Court am zweiten Turniertag mit etwa 6000 Zuschauern deutlich besser gefüllt. Strahlender Sonnenschein und sommerliche Wärme sowie die ersten Auftritte der gesetzten Spieler brachten deutlich mehr Zuschauer auf die umgestaltete Anlage.

Am frühen Abend greifen auch der topgesetzte Franzose Gilles Simon im Zweitrundenmatch gegen Daniel Brands (Deggendorf) in das Geschehen ein, bevor Turnierdirektor Michael Stich im Doppel an der Seite von Mischa Zverev nach zwölf Jahren sein Comeback bei einem regulären ATP-Turnier feiert.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/